Rechtliches

Axel Springer verliert bis zu 80% seines Traffic

Axel Springer rudert zurück

Der größte Verleger in Deutschland und Herausgeber der größten Zeitung in Europa hat Google gebeten die Snippet-Vorschau für seine Artikel wieder zu erhalten. Laut Reuters teilte der Verlagsgigant Axel Springer mit dass der Traffic auf den vier größten Onlineportal aus den Google Suchergebnissen um 40% zurückgegangen und Traffic aus Google News sogar bis zu 80% gefallen ist.

Quelle: http://searchengineland.com/german-publisher-axel-springer-says-removal-snippets-caused-80-percent-traffic-drop-207500

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort